Agentur JARUSCHEWSKI

Philosophie

Systemisch
Ich betrachte die mir gestellten Aufgaben aus systemischer Sicht. Das bedeutet, dass ich alle Dinge als System betrachte, dass ich also einzelne Teilaufgaben im Zusammenhang mit dem größeren Ganzen sehen, dem sie angehören. Die Ursache von Problemen und Herausforderungen liegen meist nicht in einem Teilbereich, sondern sind vernetzt mit dem Gesamtzustand des Systems Unternehmen.

Integral
Integral, bedeutet für mich im Zusammenhang von Beratung und Coaching die Verbindung von systemischen Beratungskonzepten sowie spirituellen und transpersonalen Betrachtungs- und Arbeitsweisen mit klassischen Instrumenten und Methoden des Marketing. Dadurch gewinnt meine Arbeit gegenüber der herkömmlichen Arbeitsweise eine neue und effektive Qualität.

Professionell
Meine verschiedenen Ausbildungen, die über 20-jährige Erfahrung sowie die Kooperation mit sehr kompetenten Partnern ermöglichen es mir, meinen Klienten professionelle und wirkungsvolle Lösungen zu bieten.

Individuell
Ich biete meinen Kunden keine Lösungen "von der Stange". Jeder Auftrag wird aufgrund der speziellen Bedingungen ausführlich und individuell betrachtet und eine auf die speziellen Bedürfnisse der Aufgabenstellung angepasste Strategie und Umsetzung entwickelt.

Kooperativ
Kunden haben spezielle Wünsche und Bedürfnisse: Der Kunde weiß selbst am Besten, was er braucht. Deshalb entstehen meine Lösungen immer in enger Zusammenarbeit und Kooperation mit dem jeweiligen Auftraggeber.

Vertrauensvoll
Vertrauen ist die Grundlage jeder Geschäftsbeziehung. Meine Klienten können sich darauf verlassen, dass ich alle Informationen vertraulich behandele und mein Vorgehen grundsätzlich gemeinsam besprochen und abgestimmt wird.

Ökologisch
Ökologisch bedeutet für mich, bei allen Aufgaben und Beratungen darauf zu achten, dass bei den gewählten Lösungen die Interessen unseres Planeten berücksichtigt werden, was Nachhaltigkeit und Umweltschonung betreffen.

Spirituell
Spiritualität in der Wirtschaft bedeutet für mich eine menschenzentrierte Ökonomie, in der sich Werte und Sinn, Macht und Gewinn, solidarisches Miteinander und effiziente Strukturen in einer guten Balance befinden.